An den modernen Tunnelbau werden hohe Anforderungen gestellt: Tunnelbaufirmen müssen die Kosten niedrig halten, Projekte in kürzerer Zeit fertigstellen und dabei hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards einhalten.

Die Tunnelvermessung gehört zur Kernkompetenz der Amberg Technologies AG. Die umfassenden Vermessungsdienstleistungen und der Einsatz innovativer Messlösungen trägt massgeblich zur Förderung effizienter Bauprozesse und hoher Projektsicherheit bei. 

Langjährige Erfahrung, gepaart mit innovativen Amberg Vermessungslösungen – Unsere Tunnelvermessung-Experten bieten alle anfallenden Vermessungs- und Überwachungsaufgaben für jede Bauphase aus einer Hand.
 

 

Wir freuen uns, Ihr Projekt auszuführen

In Zusammenarbeit mit unseren Technologie-Partnern und internen Spezialisten bieten wir Ihnen massgeschneiderte Lösungen und Geräte auf dem neuesten Stand der Technik.

Kontakieren sie uns

Downloads

 

 

Vortriebsvermessung

Präzise, effizient und zuverlässig ans Ziel

Egal ob konventioneller oder maschineller Vortrieb. -Amberg Technologies unterstützt sie während dem Tunnelvortrieb mit allen notwendigen Vermessungsleistungen.

Vortriebssteuerung für:

  • Tunnelbohrmaschinen
  • Teilschnittmaschinen
  • Konventionellen Vortrieb
  • Rohrschirmvortrieb
  • Bereitstellung von Amberg Messlösungen für autonome Vermessungsarbeiten durch Unternehmer: Amberg Navigator, Amberg Applications
  • Verdichtung Fixpunktnetze
  • Vortriebskontrolle: Profilaufnahmen, 3D-Konvergenzmessungen, Laserscanningaufnahmen / Abschlags-Scanning
  • Absteckungsarbeiten
     

Überwachung des Tunnelbauwerks

Sicherheit dank permanentem Monitoring

Ein Tunnelbauwerk birgt insbesondere während dem Bau aber auch dem Betrieb viele Gefahren.

Umfassende geotechnische und vermessungstechnische Messdaten helfen, Risiken frühzeitig zu erkennen und trägt massgeblich zur Sicherheit des Personals im Tunnel bei. Amberg Technologies nutzt die Synergien der Tunnelvermessung und innovativer Sensorik sowie Messlösungen zur Optimierung der Kosten.

Automatische GeoMonitoring

Automatische und manuelle geotechnische Messungen

  • Extensometer
  • Inklinometer / Amberg SlopeControl
  • Gleitdeformeter
  • Druckmessdosen
  • Messanker
  • Neigungssensoren
  • Strain-Gauge
  • Optische 3D-Konvergenzen
  • Tape-Extensometer
  • Piezometer / Feuchtigkeit
  • Temperatur / Wind
  • Erschütterungsmessungen

Amberg SlopeControl

  • Rohrschirm-Überwachung

Laserscanning

Amberg GEOvis 

  • Bereitstellung Messresultate auf Web-Plattform

Bauwerksdokumentation

Umfassende Informationen dank vollflächiger Dokumentation

Ob direkt nach dem Ausbruch, dem Anbringen des Spritzbetons, dem Einbau der Innenschale oder der Installation der Tunneltechnik – eine vollflächige und präzise Definition des ausgeführten Bauwerks ist von grossem Wert für den späteren Unterhalt und Betrieb der Infrastruktur.

Amberg bietet umfassende Dienstleistungen mit innovativen Technologien zur Dokumentation des Bauwerks 

3D-Dokumentation mit Amberg TunnelScan

  • Unter-/Überprofil-Kontrolle
  • Ebenheitsmessung
  • Berechnung Ausbruchs- oder Material-Volumen
  • Schichtstärken-Dokumentation
  • FAir-Berechnung
  • Abklärung von Transporten

Abnahme des Bauwerks mit Amberg MobileMapping

  • Geometrische Kontrolle des fertigen Bauwerks sowie der Einbauten
  • Lichtraumprüfung
  • Inspektion der Tunneloberfläche
  • Rissdetektion
  • Dokumentation der Einbauten und Installationen: Bahntechnik (BSA), Gleiseinbau, Datenbank der festen Anlagen (DfA)
  • Modellierung des Bauwerks 
  •  Aufbau BIM oder RetroBIM

Tunnel-Inspektion

Vermeiden Sie den Kollaps

Die anhand der hochaufgelösten Bilddaten durchgeführte Inspektion dokumentiert übersichtlich den Zustand des Infrastrukturobjektes. 

Veränderungen am Objekt werden dank standardisierten Darstellungen und Schadens-Katalogen auf der Amberg Inspection Cloud eindeutig visualisiert.

  • Schadenskartierung mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz (AI)
  • Inspektionspläne mit Schadensphänomenen
  • Schadens- und Massnahmenbericht
  • Statistiken
  • Bereitstellung der Inspektion auf Amberg Inspection Cloud

Tunnel-Seismik

Überlasse den Tunnelbau nicht dem Zufall

Unbekannte geologische Gefahrenzonen können erheblich die Effizienz in der Produktion verringern und dadurch die Kosten und die Bauzeit für den Tunnelbau entscheidend erhöhen.

TSP - Tunnel Seismic Prediction - ermöglicht die frühzeitige Erkennung von geologischer Ungewissheit im Gebirge und ist der Schlüsselfaktor für ein effizientes Risikomanagement.

Fehlen Ihnen die Zeit, die nötigen Ressourcen oder die Ausrüstung für eine Vorauserkundung? Dann vertrauen Sie auf unser Dienstleistungsangebot in der Tunnelseismik für einen unserer Experten bei Ihnen vor Ort und überlassen Sie uns die Voraussage möglicher Störzonen.
 

Kontaktieren sie uns